Drucken

Es gibt zwei Möglichkeiten einen Linolschnitt zu drucken

Zum einen den einfachen und günstigen Weg, ohne Presse. Zum anderen den professionelleren, aber auch kostspieligeren Weg, mit einer Druckpresse.

Für den Anfang sollte man von dem Kauf einer Druckpresse absehen. Diese Geräte leisten tolle Arbeit und es macht viel Spaß damit zu arbeiten. Allerdings sind diese auch in der Anschaffung recht teuer. Die Anschaffung einer solchen Presse kann mehrere Hundert Euro kosten. Dies lohnt sich wirklich nur, wenn man wirklich Gefallen am Linoldruck gefunden hat und wirklich professionell arbeiten möchte.

Aber auch ohne die Anschaffung eines solchen Gerätes kann man gute Ergebnisse erzielen. Mit der richtigen Kombination aus Werkzeug, Farbe und Papier sind gute Linoldrucke kein Problem. Ich habe über die Jahre einiges an Material getestet und habe für mich eine perfekte Kombination gefunden um meine Vorstellungen umzusetzen,auch ohne Presse.

Auf dieser Seite erkläre ich dir genau wie du deinen Linoldruck ohne Presse drucken kannst. Aber auch das Arbeiten mit einer Presse wird dir hier erklärt